OpenBCM V1.07b12 (Linux)

Packet Radio Mailbox

DB0FHN

[JN59NK Nuernberg]

 Login: GUEST





  
DF8TX  > ALLE     15.01.14 00:21l 37 Lines 172186 Bytes #999 (30) @ DL
BID : E1ODB0FHN1IN
Read: DK5SG DG4IAK GUEST DF6DBF DL6DBA DG7FDL DL4DCJ DL5KV DC7DS
Subj: DL9IE sk
Path: DB0FHN
Sent: 140114/2321z @:DB0FHN.#BAY.DEU.EU [JN59NK Nuernberg] obcm1.07b12 LT:030
From: DF8TX @ DB0FHN.#BAY.DEU.EU (Hans)
To:   ALLE @ DL
Reply-To: DF8TX @ DB0PRT.#BW.DEU.EU
X-Info: No login password

Liebe Funkfreunde,

einen Tag nach Neujahr verbreitete sich unter den Funkamateuren von P07
rasch die traurige Nachricht, dass unser Funkfreund Heinz, DL9IE, aus
Pfullingen im hohen Alter von 95 Jahren verstorben ist. Diese Nachricht
ist umso trauriger, da nicht Krankheit, sondern ein Unfall an Silvester
nach einer Operation zum Tode führte. 
Heinz war Mitbegründer des Ortsverbandes Reutlingen P07 im Jahre 1950 und
bis zuletzt Mitglied im DARC. Seine große Funkleidenschaft galt der Telegr
afie. Er hat damit fast alle DXCC Länder erreicht. Er war Mitglied bei
der DIG und AGCW sowie im HSC. DL9IE war Halter der DIG-Trophy 1000. Oblig
atorisch war auch seine Teilnahme an der morgendlichen Dienstagrunde beim
OOTC, bevor es ins Hallenbad ging, wo andere Funkamateure auf ihn
warteten. Im höheren Alter wurde noch ein Computer angeschafft, der ihm
u. a. zur Ausübung von Packet Radio diente. 
Er war bis zuletzt ein aktives Mitglied im Verein. Selten nur versäumte
er einen der wöchentlichen Skeds und CW- Übungsabende. Er nahm an den
meisten Veranstaltungen des Klubs aktiv teil und führte viele
Funkamateure in seinen Telegrafiekursen zur Lizenz. Heinz war ein großes
Vorbild für uns alle. Sein breites Wissen und sein Rat waren immer
gefragt. Er war immer freundlich, humorvoll und hilfsbereit. Nie kam ein
böses Wort über seine Lippen. Er war ein sehr geschätzter
Gesprächspartner, der bei Interessenskonflikten ausgleichend und
vermittelnd wirkte. Gleichrangig zum Hobby war die Liebe zu seinem großen
Garten, in dem man ihn nach dem obligatorischen Mittagsschläfle  - meist
arbeitend - antraf. Körperliche und geistige Frische zeichneten ihn bis
zuletzt aus. 
Mit uns trauert auch seine liebe Bertie, die ihm stets an guten wie auch
schlechten Tagen treusorgend und hilfreich zur Seite stand und seine gute 
Seele war. Oft begleitete sie Heinz zu den Veranstaltungen des
Ortsverbandes.
Silent key, die Taste schweigt. Wir werden seine sonore Stimme, die
täglich auf dem Ortskanal zu hören war, sehr vermissen. Die Erinnerung
bleibt: an einen gütigen Menschen, von dem wir viel lernen konnten.

In stiller Trauer, Hans, DF8TX (P07)

dl9ie2012JAF2.jpg (169 kBytes)

Read previous mail | Read next mail


 02.12.2020 00:56:35lGo back Go up