OpenBCM V1.07b12 (Linux)

Packet Radio Mailbox

DB0FHN

[JN59NK Nuernberg]

 Login: GUEST





  
DF2AU  > ALLE     10.07.14 08:05l 11 Lines 445 Bytes #999 (7) @ DL
BID : N8HHGD_DB0FC
Read: DK5SG DL5MBW DO2CN GUEST DB7EC DL5SP
Subj: re:Scopeclock
Path: DB0FHN<OE2XZR<OE6XPE<DB0RES<DB0OSN<DB0UHI<DB0FC
Sent: 140710/0647z @:DB0FC.#NDS.DEU.EU [JO52GG OP: DF2AU] DP6.00 $:N8HHGD_DB0FC
From: DF2AU @ DB0FC.#NDS.DEU.EU (Georg)
To:   ALLE @ DL 

Moin Moin,
wie so oft hilft auch hier Dr. Gurgel. Bereits der erste Eintrag ist ein
Bauplan. Das einzige Problem bei der Verwendung eines nicht modifizierten
Scope ist der oft nicht vorhandene Z-Eingang zur Dunkeltastung des Strahles.
Den kann man aber sehr einfach für kleines Geld nachrüsten.
73, Georg, Do 10.07.14, 08:47:52

AX.25  : DF2AU @ DB0FC.DEU.EU
e-mail : df2au@nordlink.org


Read previous mail | Read next mail


 30.11.2020 21:18:52lGo back Go up