OpenBCM V1.07b12 (Linux)

Packet Radio Mailbox

DB0FHN

[JN59NK Nuernberg]

 Login: GUEST





  
DK2GO  > DIEBOX   17.07.00 22:34l 37 Lines 1222 Bytes #-7439 (0) @ DL
BID : FXV2J0HB9EAS
Read: DK1ZZ GUEST
Subj: Falsche BID nach Tell-Befehl
Path: DB0ZKA<DB0CRL<DB0TTM<DB0SWR<DB0RBS<DB0LX<DB0CZ<HB9EAS
Sent: 000717/2135z @:HB9EAS.CHE.EU [The Basel Area BBS] DP6.00 $:FXV2J0HB9EAS
From: DK2GO @ HB9EAS.CHE.EU (Uli)
To:   DIEBOX @ DL 

Hallo,

mir ist ein kleiner Bug bei der Verarbeitung von Tell-Befehlen durch DIEBOX
1.9c aufgefallen.

Eine bei einer DPBOX erzeugte Tell-Mail ist eine P-Mail mit Message-ID, also
zum Beispiel (Rufzeichen unkenntlich gemacht):

 6 31 21:09:09 DB0FRB< SP T @ DB0FRB.#BW.DEU.EU < XX0XX $FXSZCYHB9EAS
 6  3 21:09:15 DB0FRB> OK
 6  3 21:09:15 DB0FRB>
 6  3 21:08:45 DB0FRB< R XX0XX 1- @ HB9EAS.CHE.EU
 6  3 21:08:45 DB0FRB< R:000716/1825z @:HB9EAS.CHE.EU [The Basel Area BBS] DP6.
                       00 $:FXSZ5UHB9EAS
 6  3 21:08:45 DB0FRB< <107>
 6  3 21:08:45 DB0FRB<
 6  3 21:08:45 DB0FRB< ^Z
 6 31 21:08:58 DB0FRB> >
 
Die Tell-Mail kommt also einwandfrei bei der DIEBOX an. Die dadurch erzeugte
Antwort der DIEBOX (ein Bulletin) enthaelt jedoch als Bulletin-ID die gleiche
Message-ID wie die ausloesende Tell-Mail:

 6  5 21:11:25 DB0FRB> SP XX0XX < DB0FRB $FXSZ5UHB9EAS
 6  5 21:11:25 DB0FRB< NO - double
 6  5 21:11:25 DB0FRB< >

... und wird dann natuerlich als DOUBLE abgelehnt!

Mit anderen Worten - derzeit funktioniert der Austausch von Tell-Mails
von DPBOX (oder auch BCM nehme ich an) zu DIEBOX wegen falscher BID
der Antwortmail nicht.

73 de Uli DK2GO


Read previous mail | Read next mail


 29.11.2020 05:03:43lGo back Go up