OpenBCM V1.07b12 (Linux)

Packet Radio Mailbox

DB0FHN

[JN59NK Nuernberg]

 Login: GUEST





  
DL5FBD > DIEBOX   12.11.00 19:52l 51 Lines 1908 Bytes #-7323 (0) @ DL
BID : CB0DB0GV03V
Read: GUEST
Subj: PFKORR V1.0 Info: PROTFILE.DAT Korrekturutility
Path: OE1XAB<OE3XPR<OE3XBS<OE5XBR<OE2XUM<OE2XOM<DB0PV<DB0AAB<DB0ZKA<DB0GPP<
      DB0LX<DB0RBS<DB0SWR<DB0HBN<DB0SON<DB0SIF<DB0GV
Sent: 001112/1524z @:DB0GV.#HES.DEU.EU [Frank4t/Mtl OP:DF5FF] DB19c1 $:CB0DB0GV
From: DL5FBD @ DB0GV.#HES.DEU.EU (Gerd-Michael)
To:   DIEBOX @ DL

-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----

Hallo DIEBOX Sysops

PFKORR (PROTFILE.DAT Korrektur) ist ein Utility, dass die in der letzten
DIEBOX auftretenden Datenstrukturfehler innerhalb eines Userfiles/Rubrik
soweit reparieren kann, dass die Restreparatur mit DIEBOX-Bordmitteln
erfolgen kann.

Sofern eine Ueberpruefung mit einer Systemtestutility XTEST Fehler ergab
ist dieses Utility anzuwenden. Es kopiert eine defekte PROTFILE.DAT um
und entfernt folgende Fehlerzeilen:

1.   Zeilen mit ungueltiger Laenge/Struktur
1.1  Sofern eine Nutzdatei dahintersteht (Zeichen 1-6 intakt) wird diese
     geloescht.
2.   Gueltige Datenzeilen, hinter denen aber keine Nutzdatei  mehr steht
     werden geloescht.
3.   Gueltige Datenzeilen mit Nutzdatei welche Laenge 0 hat  werden ent-
     fernt, die Nutzdatei geloescht.

Nach der Anwendung von PFKORR sollte die betroffene Rubrik/Datei nur das
Fehlerbild mehr Dateien als nach PROTFILE.DAT enthalten aufweisen. Hier
transferiert man die Original Rubrik/User einfach in eine Zwischenrubrik
um, loescht den Truemmerhaufen  im  Originalverzeichnis und transferiert
aus dem _Zwischenverzeichnis zurueck ins Originalverzeichnis.

Der Aufruf ist: PFKORR <Zielverzeichnis>
           z.B. PFKORR S:\MB\INFO\IBM

Die Anwendung von PFKORR ist bei laufender DIEBOX moeglich...

73 de Gerd Michael


-----BEGIN PGP SIGNATURE-----
Version: PGPfreeware 5.0i for non-commercial use
Charset: noconv

iQEVAwUBOg8JiPQlShd1SfsRAQHlxgf/RWh+uVWLg3en2zyURVEnH2RkU+AQc5jI
aEYug6s9t2pP+7hNx9i4KDijso9nzZhnh3iibutxR4S3E4+K3B1G6RnhISqI8IMC
kkfMwdzzy7M9QWMmp/xJ48lgAYoLIIWaGrd4Q2XG4H3sRAipuxc9f2q6VvqMVqfr
T6SvU3sg+DH4Xr2NVZhfsTG1WFsRQPIEAHHLgh8RhlBkk3dspBKOdQ1MwBZfimAj
ArOwp2yxcwaxwadux70HOCHKytcGAO93DmfaUrLqOl/HUqu46dqmYgI42FybZVA0
1NcL11Zsp91oUeYbT4aa36CBWuaksV6EM0o0TwsVablucf2/IMD9Zg==
=3vNy
-----END PGP SIGNATURE-----



Read previous mail | Read next mail


 01.12.2020 10:13:16lGo back Go up