OpenBCM V1.07b12 (Linux)

Packet Radio Mailbox

DB0FHN

[JN59NK Nuernberg]

 Login: GUEST





  
DG1SPH > PASCAL   28.04.98 20:22l 25 Lines 978 Bytes #999 (999) @ DL
BID : S48DB0SWR00L
Read: DL7NFK DG6NEH DG1NSE GUEST DJ9AO
Subj: HELP: 256 Farben in TP 6.0 ?
Path: DB0MAK<DB0ERF<DB0MW<DB0SRS<DB0FP<DB0SWR
Sent: 980428/1712z @:DB0SWR.#BW.DEU.EU [Wertheim/Main JN49RQ] BCM1.39s
From: DG1SPH @ DB0SWR.#BW.DEU.EU
To:   PASCAL @ DL
Reply-To: DG1SPH @ DB0LX.#BW.DEU.EU
X-Info: No login password
X-BID: S48DB0SWR00L


Hallo liebe OMs und Pascal-Freunde !

Ich habe ein programmiertechnisches Problem: Wie kann ich einen Graphikmodus
mit 640*480 Bildpunkten und 256 (oder sogar mehr) Farben aufrufen ? Ich habe
schon alle mitgelieferten *.BGI Dateien versucht. Die die laufen stellen
jeweils nur 16 Farben zur Verfügung (wie z.B. EGAVGA.BGI).
Daher meine Frage: 
Gibt es eine Möglichkeit, 256 oder mehr Farben darzustellen ? Wenn nicht, muß
ich eine eigene UNIT schreiben. Wie müßte diese Aussehen ? Wäre es möglich
mir ein Beispiel zukommen zu lassen ? Muß man diese UNIT auf jede
Graphikkarte extra einstellen oder gibt es eine Möglichkeit wie der
VESA-Treiber (ich habe eine Graphikkarte mit S3 Chipsatz) ?

Vielen Dank für ihr Interesse ! Ich würde mich über jede Antwort sejr freuen
Meine Adresse ist :
    DG1SPH @ DB0LX.#BW.DEU.EU  !

73's de Philipp ...


Read previous mail | Read next mail


 23.11.2020 20:01:18lGo back Go up